Workshop und Kurse

In der Keramikwerkstatt können verschiedene Themen Kurse, sowie Workshops besucht oder gebucht werden. Jeder Kurs und jeder Workshop hat seinen Reiz, versuch es und sei kreativ.

Allgemeine Informationen:

Im Keramikatelier werden hauptsächlich Steinzeugtone, die je nach Glasur bei 1240° bis 1280°C gebrannt werden, verwendet. Daher können die fertigen Keramikunikate auch im Winter im Garten stehen gelassen werden, da diese winterhart und frostsicher sind.

In Ausnahmefällen oder wenn gewünscht verwenden wir auch Steinguttone, sogenannte Niederbrandtone, die bei 1080°C gebrannt werden. Diese Objekte sollten im Winter nicht im Garten stehen bleiben da diese Porös sind und daher nicht winterhart und frostsicher sind.

Es besteht, wenn gewünscht, die Möglichkeit, mit Porzellan zu arbeiten. Porzellan ist kein einfacher Werkstoff und ist daher sehr anspruchsvoll und nicht für Anfänger geeignet. Gerne bespreche ich das Thema Porzellan mit dir persönlich.

Information zu den Kursen:

Durch persönliche Veränderung, der Inhaberin von Artelier43, sind die Kurs für das Jahr 2019 noch nicht Online.
Schaue Bitte zu einem anderen Zeitpunkt wieder vorbei oder melde Dich über das Kontaktformular.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Nicole Meile


Material und Brennen im Rahmen eines Kurses:

Wenn nicht anders angegeben verstehen sich die Preise exkl. Material und Brennen.

Brennen im Elektroofen
15 Fr./kg fertig gebrannte Keramik inkl. Ton, Engobe, Standardglasur, Vor- und Glasurband im Elektroofen.

Andere Brenntechniken
20 Fr./kg fertig gebrannte Keramik inkl. Ton, Glasuren, Materialien, Vorbrand, Raku.
30 Fr./kg fertig gebrannte Keramik inkl. Ton, Materialien, Vorbrand, Fassbrand oder Lagerfeuerbrand.

Spezielle Materialien
Gold, Lüster, Stelenständer, spezielle Tone, spezielle Glasuren etc. werden separat abgerechnet.

Dekorbrand
Wird separat nach Volumen abgerechnet